Sleepless…..

Etwas geschlafen habe ich schon. So ist es ja nicht. Aber jetzt bin ich zwar müde, kann aber irgendwie nicht mehr schlafen. Um 1 Uhr bin ich schon mal wach geworden. Habe irgendwie von Friedhof und Beerdigung geträumt. Konnte dann nicht so schnell wieder einschlafen, hab immer an den heutigen Tag gedacht. Gedanken liefen im Kopf umher. Soll der Hund nicht doch zu Hause bleiben? […]

Unbegreiflich

Es ist und bleibt für uns einfach unbegreiflich. Wir können es einfach nicht verstehen. Von heute auf morgen ist Papa nicht mehr da. Morgen ist die Beisetzung. Die Beerdigung meines Papas. Vor acht Wochen war alles noch bestens. Vor sieben Wochen hat Papa bei uns in der neuen Wohnung geholfen. Das Gartenhaus gestrichen. Sich geärgert, dass es ihm nicht gefällt und noch einmal Farbe gekauft […]

Regen und die Angst vor Donnerstag

Der gestrige Tag war von morgens bis abends verregnet. Man nennt es wohl Landregen. Das Reiten mittags hat mir gut getan. Abwechslung, sich nur auf das Pferd konzentrieren,,sich auspowern. Aber es hat nicht lange angehalten. Am Nachmittag sind wir noch zu Mama gefahren (es fällt übrigens wahnsinnig schwer nicht zu schreiben Mama und Papa) und Mama war im Keller, der auch zeitgleich Papa als Werkstatt […]

Mittwoch 

Die Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben wir halbwegs gut herum bekommen. Am Abend ist der Nachtschwester eingefallen, dass Papa ein Wassereis bekommen kann. Da er immer nach so kaltem jankert und das auch mal einen anderen Geschmack bringt. So bekam Papa ein Wassereis, Zitrone. Ich habe noch nie so glückliche Augen gesehen, wie in dem Moment, in dem Papa das Eis an seine Lippen […]

Dienstag

Die Nacht von Montag auf Dienstag verging und unser Papa war immer noch da. Zum Glück. Wir hatten doch so Angst, dass es in der Nacht passieren wird. Mein Mann und ich sind kurz nach Hause, haben uns gewaschen, umgezogen und Brötchen geholt und geschmiert und mitgenommen. Ab ins Auto und schnell wieder ins Krankenhaus. Dort haben wir uns dann mit Mama und meiner Schwester […]