Ein Jahr ist nun vergangen..

… seit der Diagnosestellung: Bauchspeicheldrüsenkrebs. Rückblick: Ich weiß noch genau, wie Mama sich gefreut hat. Am Vortag hat man gesagt: soweit ist nichts gefunden worden, Nieren und Blase sind ok. Ihr Mann kann nach Hause. Am Morgen des 08.07.2015 war sie richtig aufgeregt. Verständlich. Sie waren beide das erste Mal voneinander getrennt. Mama hat Papa vermisst. Nun sollte sie ihn endlich abholen können. Die Welt […]

Heute wäre dein Geburtstag

Mein Papili… heute ist der 01.06.2016. Das Datum 01.06. habe ich immer total gemocht. Warum? Weil es dein Geburtstag ist. Allerdings ist es der 1. Geburtstag ohne dich. Wir können dir heute nicht mehr persönlich gratulieren. Dich in den Arm nehmen. Wie gern habe ich dich in Arm genommen. Gedrückt und geherzt und deine Wange geküsst. Deine Wange gestreichelt. Fast 10 Monate sind wir nun […]

Nun ist auch Papas Auto fort…

Papas heissgeliebtes Auto, sein Traumauto, ist seit gestern fort. Es konnte niemand von uns verwenden und Mama hat keinen Führerschein. Und es einfach hinstellen und anschauen? Das wäre ja nun Quatsch. Fakt ist auch, dass ein Auto, auch wenn es nicht genutzt wird, Geld kostet. Da fängt es mit der Garage an. Anzeigen hatte ich geschaltet und sie auf diversen Seiten geschaltet. Von einer Seite vermute […]

Ach Papa…

Kommen wir nach Mama (es ist ganz komisch und ungewohnt nach Mama zu sagen und nicht mehr nach Mama und Papa), ist die Wohnung wie immer. Und doch wieder nicht. Irgendwie wirkt die Wohnung bedrückend. Obwohl sie nicht traurig wirkt. Und doch fehlt dein Schalk, deine humorvolle Art, dein Gebrummel….einfach du fehlst Papa. Du bist zwar immer noch da. Anwesend in Form von Bildern. Ein […]

20.08.2015 Tag der Beerdigung

Da war er nun. Der Tag der Beerdigung. Der Tag, vor dem ich ehrlich Angst hatte. Natürlich wusste, ich wie eine Beerdigung abläuft. Und auch mit meinen 43 Jahren war ich schon auf Beerdigungen gewesen. Im Mai von einem Freund. Vor Jahren bei meiner Oma, dann Tante, dann Tante und Onkel, die beide bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen sind. Oma tat schon weh. Aber […]