Ich bin zu alt für diesen Kram – Meine Murtaugh-Liste


Ich muss gestehen, ich bin schon zu alt für diesen Scheiß und wusste noch nicht einmal, was eine Murtaugh-Liste ist 😉 Aber ich fand den Blogbeitrag bei Ines so interessant und da es eine Blogparade, schließe ich mich zu gerne an und mache mit. Bei Ines ist die Murtaugh-Liste auch erklärt. Vielleicht liegt es daran, dass ich Murtaugh nicht kenne, da ich nie die Serie How I met your Mother geschaut habe. Aber soll mich ja nicht abhalten, trotzdem eine Murtaugh-Liste zu haben 😉

Meine “Ich-bin-zu-alt-für-den-Scheiß-Liste”:

  • Auf Konzerten mitten drin zu stehen, ich möchte einen Sitzplatz haben
  • Piercing
  • Bungee- und/oder Fallschirmsprung
  • Partys, in dessen Geburtstag man hinein feiern muss, weil das Geburtstagskind um Mitternacht Geburtstag hat
  • Bauchfreie Shirts (kann ich mir aber auch gar nicht erlauben 😉 )
  • High Heels
  • Sushi

Mit 20 -25 habe ich noch auf Konzerten ganz vorne gestanden und fand es genial. Dem Sushi-Hype kann ich nichts abgewinnen. Es schmeckt mir einfach nicht.

 

Manchmal…. aber auch nur manchmal…… da habe ich diesen einen Gedanken: ich bin zu alt für diesen Scheiß mit einem Welpen 😉 Gestehe ich offen ein: es gibt Momente, da schießt dieser Gedanken einen durch den Kopf. Dann aber schaut dieser eine Strubbelkopf mich mit seinen braunen Knopfaugen an, ich sehe in seinen Augen seine ganze Liebe zu mir und dann sehe ich den Spaß, den man mit zwei Hunden hat und denke: ehm also sollte Eddie eines Tages nicht mehr bei uns sein…. ich mache diesen Scheiß wieder 😉

Habt ihr auch eine solche Liste? Für was seid ihr zu alt?

10 Kommentare zu „Ich bin zu alt für diesen Kram – Meine Murtaugh-Liste“

  1. Liebe Andrea,
    der Welpe ist ja wirklich zuckersüß! Bei Konzerten standen wir früher immer in der ersten Reihe. Mein Mann ist großer Musikfan. Besonders bei Dylan mussten wir schon Stunden vorher an der Halle sein, um dann den Platz zu ergattern und zu verteidigen. Puh war das nervig! Heute darf ich sitzen, yippieh!
    Keiner, selbst ich möchte mich im bauchfreien T-Shirt sehen! Piercings gefallen mir nicht. Ich kann ja noch nicht einmal Ohrringe tragen. Zwei mal stechen lassen, sie sind nie zugeheilt! Allergisch gegen so vieles. Es waren Qualen. Das will ich mir an anderen Körperstellen nicht im Entferntesten vorstellen.

    Viele Grüße
    Renae

  2. Bei Konzerten würde ich auch nicht mehr mitten drin stehen wollen. Da wäre ich am nächsten Tag total im Eimer!
    Für so einen Knuddel-Welpen wäre ich hoffentlich nie zu alt. (Irgendwann habe ich meinen Mann so weit 😉 )
    Ich habe übrigens auch eine solche Liste geschrieben. Meinen Bloglink findest du unten.
    LG
    Sabienes

    1. An sich ist man nie zu alt für einen Welpen und dann kommt es immer auch auf die Rasse an. Unsere Rasse ist schon zum Haare raufen. ;))) ich komme deine Liste mir mal anschauen 🙂

  3. Hi Andrea,

    und noch eine Liste – Prima!

    Sushi, das mochte ich noch nie – scheint wohl weniger mit dem Alter zu tun zu haben, bei mir. Und bauchfreie T-Shirts, da denke ich nichtmal drüber nach. Die Welt würde sich entsetzt abwenden. 🙂

    LG Thomas

    1. wegen den bauchfreien Shirts….. sorry, aber ich darf auch darüber lachen. Mein Mann könnte es ebenso nicht tragen 😉 einmal rutschte sein Shirt sehr hoch… das war beim reiten, er stieg auf und Pferd ging quasi durch und er ritt quasi bauchfrei wie meinte eine Mitreiterin: jetzt hab ich Bilder vor Augen und kann nicht mehr reiten

  4. Schön, dass Du auch dabei bist! Ich bin auch nur Mitläufer – der Blogbeitragsaufruf stammt vom Reisen-Fotografie Blog hier https://www.reisen-fotografie.de/zu-alt-fuer-diesen-kram-unsere-murtaugh-liste/ . Wenn Du Deinen Beitrag da in die Kommentare setzt, verlinken sie zu Dir in ihrem Beitrag.

    Beim Welpen fällt mir ein: Ich bin zu alt für Kinder in meiner Nähe länger als zwei Stunden … und für Welpen auch vermutlich …

    Lass Dich vom Racker nicht in den Wahnsinn treiben! Ich habe mir heute von einem 8 Monate alten rotzfrechen Parson Russel Rüden ans Bein pinkeln lassen … ich sag mal so: Das macht der vermutlich nie wieder bei irgendjemandem …

    1. Kinder bei mir ebenso…. sobald sie schreien, bin ich raus. Da zieht sich alles in mir zusammen. Dann hast du also Erfahrung nun mit rotzfrechen Parson Russell Rüden. Wir sind brav am arbeiten. Heute ist aber ein Tag….. der ist schwer. Aber mehr, weil heute seine Beißattacken echt schwer zum aushalten sind bzw sie heute seit längerem mal wieder Überhand nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.