Test #1 Eucerin Waschlotion

{Betrag enthält Werbung, Artikel habe ich jeweils selbst gekauft}


Hier habe ich euch erzählt, dass ich auf der Suche nach der für mich richtigen Duschpflege bin. Ich habe seit dem 25.05.2018 nun die Waschlotion von Eucerin benutzt. Vielleicht denken jetzt manche: aber für einen ausführlichen Test sind das viel zu wenige Tage, wie kann man da eine aussagekräftige Meinung haben? Ich kann zumindest sehr schnell beurteilen, ob ich sie vertrage oder nicht. Ich vertrage sie und mag sie total gerne leiden. Warum? Ich mag den Duft schon total leiden. Einfach herrlich frisch, empfinde ich zumindest so. Die Haut fühlt sich danach auch sehr angenehm an. In keinster Weise trocken. Da meine Haut derzeit aber etwas irritiert war und sehr trocken, habe ich nach dem Duschen noch die Pflegelotion verwendet.

Die kannte ich schon vorher und sie war mein heiliger Gral gewesen, wenn die Haut trocken war oder schuppte oder auch einfach nur juckte und ich rote Flecken hatte am Körper. Meine Haut ist sofort beruhigter, geglättet und nicht mehr trocken.

Was sagt Eucerin zur PH5 Pflege:
Eucerin pH5 ist eine umfassende Palette von Hautpflegeprodukten, die speziell für die Bedürfnisse empfindlicher, trockener Haut entwickelt wurde. Das einzigartige Eucerin pH Balance System stellt den optimalen pH-Wert der Haut wieder her und stärkt die natürliche Schutzfunktion der Haut, macht sie widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse und reduziert die Empfindlichkeit. Viele der Produkte enthalten auch Dexpanthenol, das für seine regenerativen Eigenschaften bekannt ist. Sie schützen die Haut vor dem Austrocknen, unterstützen die langanhaltende Befeuchtung und lassen sie weich und geschmeidig aussehen.

Meine Haut ist mit der Duschlotion und mit der Pflegelotion wirklich weich und geschmeidig. Selbst wenn man dann an einem Tag nach dem Duschen nicht cremt, ist es okay. Ich habe den ganzen Tag über kein Spannungsgefühl, keinen Juckreiz und fühle mich in meiner Haut wohl.

Für alle die, die es interessiert sind hier die Inhaltsstoffe:  Aqua  Sodium Cocoamphoacetate  Sodium Myreth Sulfate  Lauryl Glucoside  Citric Acid  Sodium Chloride  Menthoxypropanediol  Panthenol  Sodium Citrate  Polyquaternium-10  Coco Glucoside  PEG-40 Hydrogenated Castor Oil  Glycol Distearate  Glycerin  PEG-200 Hydrogenated Glyceryl Palmate  Sodium Benzoate  Parfum

Ich muss ehrlich eingestehen, ich verstehe von den Inhaltsstoffen null. Ich weiß nicht, was was ist (außer Parfum) und mache mir auch nicht so viel daraus. Manche schlagen jetzt vielleicht die Hände über den Kopf zusammen, aber für mich ist nur wichtig, dass ich mich damit wohlfühle, ich die Sachen vertrage und damit bestens klar komme.

Die Waschlotion gibt es in 2 Größen: 200 ml und 400 ml und auch einen Nachfüllbeutel mit 750 ml. Ihr bekommt die Waschlotion in jeder gut sortierten Apotheke sowie Onlineapotheken. Preislich liegt meine Größe so um die 10 €. Ich habe 400 ml.

Fazit: Mein persönliches Dreamteam in Sachen Duschpflege und Körperlotion sind diese Beiden hier und ich werde sie mir auch jeden Fall nachkaufen! 

Ein Kommentar zu „Test #1 Eucerin Waschlotion“

  1. Schön, dass Du eine gute Lösung gefunden hast. Auf die Waschlotion schwöre ich schon lange.

    Die Creme ist mir zu reichhaltig. Die zieht mir zu schlecht ein. Aber bei sehr trockener Haut ist sie gut, das stimmt. Ich bevorzuge die Aqua Porin von Eucerin. Die zieht viel besser ein und reicht mir aus.

Kommentare sind geschlossen.