Meine Beautylieblinge im Frühjahr 2018

Nein, ich möchte hier das Rad nicht neu erfinden und mir ist durchaus bewusst, dass es zahlreiche Blogs gibt, in denen man diverse Beautylieblinge vorfindet. Also warum dann nicht auch hier in meinem Blog? Ich lese sie auch immer sehr gerne, besonders gerne lese ich die Beautylieblinge bei Tanja.

Was oder wer sind denn nun meine derzeitigen Beautylieblinge im Frühjahr 2018? 

An erster Stelle steht meine derzeitige Lieblingsfoundation. Es ist die  “Even Better Glow”  von Clinique:  Natürlicher Glow, ebenmäßiger Teint, lichtreflektierendes Make-up für sofort und langanhaltend strahlende Haut. Das waren die Schlagworte, auf die prompt abgefahren bin. Aber verstehen kann man es doch oder? Denn wer möchte das nicht haben? So durfte nach einer Probe direkt die Foundation einziehen. Die Foundation lässt sich problemlos auftragen und sehr gut verteilen. Ich verarbeite sie meist mit den Fingern/Händen. Zum Abschluß benutze ich mal einen Foundationpinsel. Meine Haut fühlt sich mit der “Even Better Glow” nicht zugekleistert an. Sie deckt für mich und meine Verhältnisse auch gut ab. Deckkraft laut Clinique transparend bis mittel. Ich selbst finde schon, dass meine Haut strahlender ausschaut. Verzichten müsst ihr hier auf Fotos vorher/nachher. Das überlasse ich doch lieber den ganzen Beautybloggern, die dafür auch ein Händchen haben und dieses können. Ich benutze sie nun fast täglich und muss mir demnächst eine neue Flasche kaufen. Für mich also Daumen hoch und ein klares Nachkaufprodukt! Die “Even Better Glow” kostet bei Clinique selbst 34,50 € für 30 ml. 

Nach der Foundation kommt für mich der Puder. Sicherlich nimmt er der  Foundation “Even Better Glow” etwas den Glow, aber ganz ohne Puder komme ich halt nicht aus. Auch da habe ich einen klaren Liebling für mich gefunden. Von L.O.V. den Perfectitude Trans Loose Powder. Hier bin ich durch Instagram angefixt worden. Habe ich gelesen, dass er weichzeichnen soll. Bääääm… angefixt! Ob er nun wirklich weichzeichnend ist, vermag ich nicht zu sagen. Aber ich trage ihn unheimlich gerne. L.O.V sagt hier, dass die leichte lose Pudertextur  für ein ebenmäßiges Finish sorgt und zart schmeichelnd mit der Haut verschmilzt. Das Hautbild erscheint so geglättet und wirkt vollkommen natürlich. Stimmt das? Ja! Der Puder trägt nicht auf, er setzt sich nicht ab, er verschmilzt somit fast wirklich mit der Haut und die Haut wirkt geglättet. Ich habe ihn mir mittlerweile zum 3. Mal nachgekauft. Der Puder bringt 5 Gramm mit und kostet laut L.O.V. 11,99 €. 

Damit ich etwas frischer aussehe, muss ein Blush her.  Vor kurzem habe ich eines bei DM entdeckt und nun mausert es sich gut zum Frühlingsliebling. Die Farbe ist ein leichtes Apricot und es ist von Trend. Farbabgabe ist gut, man ist nicht sofort overblushed und das Rouge lässt sich auch problemlos auftragen. Es zaubert wirklich eine natürliche Frische ins Gesicht. Preis ist unschlagbar: 2,95 €, Inhalt 5 Gramm. 

Damit man etwas wacher ausschaut und der Blick strahlender ist, gehört Mascara zum Pflichtprogramm. Im derzeitigen Gebrauch und somit ein Frühlingsliebling: Dramatic Volume Mascara von L.O.V.  

L.O.V. sagt: Voluminös, gewagt, dramatisch! Wenn die pure Verführung aus einem einzigen, aufsehenerregenden Augenaufschlag besteht, kann es nur dieTheFORBIDDEN Dramatic Volume Mascara sein. Spektakuläres Volumen trifft auf einen unvergleichlichen Schwung und eine einmalig präzise
Definition – mit nur einem Auftrag. Ich sage: sie macht ordentliche Wimpern. Für mich das erste Mal ein so gebogenes Bürstchen und ich komme sehr gut damit zurecht. Ich habe schöne schwarze Wimpern, ohne Fliegenbeine. Kann sie also empfehlen. Preis 9,99 €.

Auf meinen Lippen findet man zur Zeit einen Lippenstift von Mac Hug Me. Eine Neuheit ist er nicht, aber ich habe ihn halt jetzt erst für mich entdeckt und ich mag ihn. Besser spät als nie 😉 Er ist einfach herrlich unkompliziert und im Auftrag nimmt er einem nichts krumm 😉  Deckt er komplett meine Lippenfarbe ab, passt sich an und ist angenehm zu tragen. Außerdem ein Ton, der einfach immer geht. Preis 21,50 €

Was sind denn so eure Beauty-Lieblinge?

(Im Prinzip handelt es sich hier um Werbung, da ich Marken nenne und vorstelle. Ich habe aber alles selbst bezahlt. )