Die Sache mit Unitymedia

Nein, keine Sorge. Hier kommt (nicht unbedingt) ein reiner Meckerartikel über Unitymedia. Denn wenn man im Netz schaut, insbesondere bei Facebook auf der Seite, dann sieht man nur Gemeckere und Gemotze und zum Teil ziemlich heftig.

Das ein oder andere Problem hatten wir auch schon mit Unitymedia. Mal kein Internet oder der Anschluss funktionierte nicht so. Manchmal war es auch ein wenig nervig, wenn es dann auch nicht sofort behoben werden konnte. Aber dann lieb nachgefragt, wie es denn mit einer Erstattung aussieht und siehe da, es gab auch immer eine. Außerdem wollen wir doch mal ehrlich sein: zeigt mir jetzt den Anbieter, der gar keine Probleme macht und bei dem alles sofort klappt und es nie nie nie einen Ausfall gibt. Ich denke nicht, dass es einen solchen gibt. Denn es kann immer mal was sein. Ich hab auch schon meine Probleme mit 1&1 gehabt und da musste ich die Anrufe noch bezahlen. Hängt man dann in der Warteschleife, dann wird es teuer.

Ich habe Kabelfernsehen und das läuft bei uns über Unitymedia. Telefon war ich früher bei der Telekom, dann 1&1 in Verbindung mit Internet, was aber nie klappte und bin dann komplett zu Unitymedia gewechselt. Auch beim Umzug vor zwei Jahren habe ich Unitymedia mitgenommen. Ich habe einen Komplettvertrag und benutze diese Horizon-Box. Vor dem Urlaub wurde ich angeschrieben, dass sie nun eine sog. Connect Box anbieten. Das Ganze ist kostenlos und unterstützt quasi die Horizon-Box. Letzte Woche ist sie angekommen. Was soll ich sagen? Seit letzter Woche Mittwoch bin ich telefonisch nicht mehr zu Hause erreichbar 😉

Die Installation klappte ganz gut, mein Mann hat das alles gemacht. Wir hatten auch sofort Netz und ich muss sagen, das Internet ist durch die Box noch etwas schneller geworden und auch die Reichweite und Stärke ist toll. Vorher hatten wir in unserem kleinen Garten zwar Empfang, aber er war recht schwach. Durch die Connect Box ist das nun anders. Auch der Empfang im Garten ist prima. Gut, wir haben Internet…. was benötigt man da ein Festnetztelefon? 😉 Doch, ich schon. Denn ab und zu würde ich schon gerne telefonisch zu Hause erreichbar sein. Außerdem hat meine Mama kein Internet und auf mein Handy mag sie nicht anrufen wegen der Kosten. Natürlich kann ich sie anrufen von meinem Handy aus. Aber zu Hause telefoniere ich halt lieber mit meinem Festnetztelefon. Natürlich haben wir sofort die Störung telefonisch gemeldet. Es wurde alles aufgenommen und einen Tag später bekam ich die Sms: alles einwandfrei, muss an Ihrem Endgerät liegen. Ehm NEIN! Mein Telefon funktionierte bis zu dem Tag einwandfrei 😉 Leider kann man Störungen schriftlich nicht mehr so gut melden, wie vor einiger Zeit. Das hat Unitymedia leider geändert und das empfinde ich als schrecklich. Mit einem sogenannten Störungshelfer, der die Fragen eh nicht versteht, die man eintippt und selbst ich empfinde es als recht nervig und kompliziert. Also wieder angerufen. Mit dem Handy natürlich. Zum Glück Ortsgespräch und von daher keine uns entstehenden Extrakosten. Wieder alles erklärt und Störung wurde aufgenommen. Zwei Tage später Sms: liegt an Ihrem Endgerät…………… Mein Mann hat also am Montag ein drittes Mal angerufen und alles erklärt und lustigerweise erklärte die Mitarbeiterin: och das kenne ich. Genau das gleiche Problem habe ich auch und wir sind noch an der Ursachenforschung dran.

Jedenfalls wurde die Störung erneut aufgenommen, mit dem Hinweis von meinem Mann, wir mögen bitte nicht schon wieder erneut die Sms bekommen, dass es an unserem Endgerät liegen würde. Hat sogar geklappt 🙂 Gestern kam die SMS: die Störung kann durch ein neues Modem behoben werden. Anleitung sowie Modem werden Ihnen zugesandt.

Ah ja……. aber immerhin, eine andere Antwort. Und ob es wirklich daran liegt? Ganz ehrlich? Ich zweifel es an. Aber ich würde mich freuen, wenn es denn so wäre. Denn obwohl ich mittlerweile seit 1 Woche mein Festnetztelefon nicht benutzen kann, so mag ich leider Unitymedia immer noch 😉 Habe mich aber trotzdem auch immer mal umgeschaut, nach einem neuen Anbieter. Allerdings nicht wirklich fündig geworden.
Ich warte nun also ab, bis endlich das neue Modem da ist und wer weiß, vielleicht kann man mich dann sogar zu Hause wieder anrufen bzw. ich darf dann auch wieder Telefonate führen. Ehrlich gesagt, glaube ich aber mehr daran, dass das Spielchen einfach wieder von vorne los geht 😉 Mit einem guten Bekannten sind wir online alles durchgegangen und haben auch geschaut, ob letztlich nicht doch wir zu doof gewesen sind. Aber dem ist nicht so und er konnte uns noch ein paar Hinweise geben, wenn es jetzt mit dem neuen Modem auch wieder nicht klappt. Sollte aber alles nichts nützen, dann muss Unitymedia wieder alles zurückstellen auf die Horizon Box. Denn damit hatten wir keine Probleme und es hat alles geklappt.

Klappt bei euch alles immer reibungslos? Oder habt ihr auch ab und zu mal Probleme mit dem Anbieter? Welchen Anbieter nutzt ihr zur Zeit so?

Rauchzeichen gebende Grüße

Eure Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.