Die Suche nach einem Kleid

Sie gestaltet sich für mich durchaus schwieriger. Warum? An sich bin ich selbst nicht so der Kleidertyp. Ich mag Kleider, ich mag Röcke und ich behaupte jetzt sogar einmal, dass mir beides steht. Aber ich mag genauso gerne auch Hosen. Jeans, kurze Hosen, lange Hosen. Da ich auch noch so der Sneaker-Typ bin, ist das mit Kleidern ja auch noch so eine Sache. Keine Frage, sportliche Kleider kann man durchaus mit Sneaker kombinieren. Aber nicht immer passen die Sneaker, die man hat, auf die Kleider, die man sich so aussucht 😉 Außerdem möchte ich doch jetzt nur ein Kleid kaufen und nicht direkt noch die passenden Schuhe dazu. Ihr seht, ich kann durchaus kompliziert sein oder auch es mir kompliziert machen 😉

Nun bin ich 1,61 cm groß (klein) und die übliche Mode ist auf diese Größe nicht unbedingt abgestimmt. Da hapert es schon mal mit der Länge oder dem zu kurzen Oberkörper und und und. Klar kann man auch immer alles ändern lassen. Aber mal ehrlich, wer macht das denn schon immer? Ich mag auch einfach nur ein Kleid haben und es dann nicht unbedingt noch weg bringen, damit man was kürzen kann/muss. Anziehen, passt, fertig. So stelle ich es mir vor. Ich finde viele Kleider wirklich richtig schön, nur nicht unbedingt an mir. Ich habe eine sehr normale Figur, sprich: ich habe als Frau durchaus auch etwas Bauch. Zur Zeit sind mein Mann und ich auch dran, etwas an unserem Gewicht zu ändern. Aber auch das geht nicht von heute auf morgen. Aber so unzufrieden bin ich gar nicht, es sollen nur noch ein paar Kilo runter. Trotzdem will ich jetzt schon ein Kleid haben. Vielleicht auch eines, dass mir dann noch passt, wenn ich mein Wunschgewicht erreicht habe 😉 Klingt kurios? Ist es vielleicht auch. Aber nicht unmöglich, denn ich will schließlich keine 10 Kilo oder so abnehmen.

Ich möchte aber auch nicht unbedingt ein zu schickes Kleid, denn es gibt kaum Gelegenheiten für mich, ein etwas schickeres anzuziehen. Außerdem soll es nicht im Schrank sein Leben fristen, sondern an mir 😉 Es soll bequem sein und ich möchte mich einfach nur darin wohlfühlen. Manche verstehen hier vielleicht nicht mein Problem, müssen sie auch nicht. Ihr dürft ruhig denken: mensch kauf dir ein Kleid und nöle uns hier voll. Ich aber mag hier gerade nölen und außerdem kann ich mir durchaus vorstellen, dass ich nicht so ganz alleine damit bin. Oder findet ihr etwa alle sofort ein tolles Kleid? Mag auch durchaus sein, dass ich selbst etwas zu kritisch mit mir bin und ich mich dann ein Stück weit einfach nicht traue das Kleid dann anzuziehen. Streite ich gar nicht ab. Deswegen suche ich ja auch das Kleid, in dem ich mich einfach wohlfühle und es auch gerne immer wieder anziehe. Im Schrank hängen sogar noch drei Kleider. Zwei passen nur leider nicht so wirklich zur Zeit 😉 Aber darauf arbeite ich ja wieder hin.

Nun habe ich mir letztens bei Zalando eine kleine Auswahl bestellt. Auch sogar Kleider, die ich so gar nicht normal in Betracht ziehen würde. Ich wollte mich einfach mal mehr trauen.

An sich auch alles schöne Kleider, nur haben manche nicht so gesessen und mir auch nicht gestanden. Das links oben hatte ich sogar in die engere Wahl gezogen. Bei der ersten Anprobe hat es mir sogar gut gefallen, auch auf dem ersten Bild was ich davon gemacht habe. Nur machte ich dann ein weiteres und zog es auch erst einmal wieder aus. Probierte es später wieder an und schaute mir das Bild an und stellte fest: ne, dass ist einfach nicht deins.

Samstag sind wir dann mal in die Stadt gegangen und ich hab verschiedene Kleider anprobiert. Es waren echt ein paar tolle dabei, nur leider passten auch diese nicht. Zum Teil lag es dann daran, dass die „Träger“ zu lang waren und habe ich mich nur etwas nach vorne gebeugt, dann hätte man auch nicht nur meinen Bauchnabel sehen können…. Himmel, ich bin bestimmt nicht prüde, aber es muss mir auch nicht alles direkt vorne herausfallen 😉 Ich hatte Kleider von S.Oliver an, von Esprit. War bei C&A. Nichts. Gut, vielleicht bin ich auch nur arg wählerisch, aber ich mag halt nicht einfach nur etwas kaufen, damit ich es habe. Nun habe ich mir eine weitere Auswahl an Kleidern bei Zalando bestellt.

Ich bin gespannt, wie so manches Kleid ausfallen wird. Ein rosanes, aber da befürchte ich bei dem Ausschnitt, dass es wieder so ein Kleid ist, wo vorne gerne alles hinaus fällt 😉 Ein rotes Kleid, was mich vom Schnitt her ein wenig an mein Hochzeitskleid erinnert. Dann ein Hängerchen, dass es in der Kategorie petite gibt.. für Frauen bis 160 cm. Mal schauen, wie dass dann so ausfällt. Dann noch zwei weitere, einfach um eine Auswahl zu haben.  Ja und sollte es mit diesen Kleidern ebenso nicht klappen, dann ist das so. Dann suche ich einfach weiter oder warte einfach ab, dass mir mein Kleid schon begegnet.

Tragt ihr gerne Kleider? Sportlich oder elegant? Findet ihr schnell ein passendes Kleid und was sind denn so eure bevorzugten Marken?

Aber wenn ich mir zur Zeit das Wetter so anschaue….. da bedarf es mehr passender Regenkleidung als einem schönen Sommerkleid 😉 Aber man soll die Hoffnung bekanntlich nie aufgeben… die nächsten Sommertage kommen bestimmt.  So wie auch eines Tages mein Kleid irgendwo auftauchen wird 😉

4 Gedanken zu „Die Suche nach einem Kleid

  1. Was? Du bist „nur“ 1,61 m ?!? Hätte Dich für locker 1,70 m gehalten Deinen Instafotos nach. Immer wieder spannend der Effekt, wenn die Relationen fehlen.

    Mit der Länge kannst Du kaum in Kleider von der Stange in Normalgröße passen. Schau mal bei Lands‘ End und Boden. Damit habe ich gute Erfahrungen.

    1. Ja, ich bin nur 161 cm ;)) Freut mich aber, dass ich größer wirke hihi. Wie groß bist du denn? Ich finde es auch immer wieder spannend, dass man so seine Vorstellungen hat und dann sieht man sich mal real und man ist erstaunt, wie anders der andere wirkt. Nicht negativ, sondern einfach nur anders. Bei Lands‘ End schaue ich mal 🙂 Danke!

        1. Oh das ist aber schick 🙂
          Das lege ich mir auf jeden Fall auf die Wunschliste 😉

          Ich hab leider keine langen Beine.. aber auch keinen langen Oberkörper. Bei Lands’End war ich übrigens schauen und hab zwei Kleider im Warenkorb drin. In Kurzgröße 😉 Ich warte nur noch auf den Gutschein vom Newsletter 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.