Liebe Frauen,

flower-meadow-1977395_640

heute ist Weltfrauentag. Als der Tag für uns Frauen.

Keine Sorge, ich will hier auf nix eingehen. Warum und wieso es den gibt oder auf Ungerechtigkeiten hinweisen etc… Das machen andere und sollen auch andere machen. Gibt heute genug zum Thema Weltfrauentag zu lesen 😉 (ja ja, jetzt auch noch ich *g*)

Ich möchte euch einfach nur sagen: seid so einzigartig liebe Frauen, wie Blumen auf einer Wildblumenwiese. Seid besonders! Seid wild! Seid ihr selbst! Seid frech! Seid einzigartig! Seid wunderbar! Denn ihr seid wunderbar! Wir Frauen sind einfach toll. Muss und darf man doch auch mal sagen oder nicht? 😉

Denn es haben immer noch zu viele Frauen zu wenig Selbstbewusstsein. Den einen stört dies, den anderen stört das an einem selbst. Ich schließe mich da nicht aus. Mich stört auch einiges an mir. Aber wir sollten viel viel mehr uns selbst lieben. So wie wir sind. Mit Bauch, Beine, Po. Dick, dünn und mittel. Wir sollten uns nicht blenden lassen von der Werbung, wo leider nur gepusht wird und geblendet wird. Keine Frau sieht so aus wie in der Werbung, auf den Werbeplakaten. Keine Frau muss Traummaße haben (Männer haben schließlich auch keine Traummaße). Natürlich kann und soll man was ändern, wenn einen etwas stört. Sei es abnehmen, sei es den Körper fitter machen. Aber übertreibt es doch dann nicht. Lebt und liebt noch euer Leben und vor allem euch selbst. Ich hab auch nix gegen Schönheits-Op’s. Jeder soll das machen, was er für richtig hält. Aber lernt trotzdem euch selbst zu lieben.
Seid keine Opfer! Habt ihr Angst im Dunkeln rauszugehen? Wisst ihr nicht, wie ihr reagieren sollt, wenn ihr blöd angemacht werdet oder gar belästigt werdet?  Wehrt euch! Wenn ihr nicht wisst wie, schaut euch um. Es gibt so tolle Selbstverteidigung. Ich weiß, wovon ich rede. Viele tolle verschiedene Formen der Selbstverteidigung gibt es. Ich selbst mache WingTsun. So dermaßen faszinierend, so effektiv. Wenn ihr aber nicht direkt einen ganzen Kurs machen wollt, dann schaut euch um nach Workshops. Manche sind vier Stunden lang. Und können durchaus weiterhelfen. Gilt auch für die Frauen, die eigentlich eine große Klappe haben und selbstbewusst auftreten.
Geht einfach mal andere Wege. Seid keine Püppis. Seid unabhängig. Steht euren eigenen Mann.
Was nicht heißen soll, dass Frau jetzt alles alleine machen soll und muss. Aber ein wenig mehr Unabhängigkeit kann nicht schaden (muss ich mir selbst auch eingestehen).

Seid Wildblumen und seid so einzigartig wie Schneeflocken. Streckt den Kopf nach oben und lebt und liebt euer Leben. Seid einfach ihr selbst! Denn das zeichnet euch aus.

Denn liebe Frauen: wir sind toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.