Wochenende steht vor der Türe

book-2020460_640

Wenn man so auf den Kalender schaut, dann sieht man, dass auch der Februar sich langsam zu Ende neigt. Noch knapp anderthalb Wochen und wir begrüßen den März.

Aber jetzt neigt sich erst einmal die Arbeitswoche dem Ende. Wir warten auf das Wochenende. Was steht denn so bei Euch Schönes an? Unternehmt ihr etwas? Wenn ja, was denn so? Oder macht ihr es euch gemütlich? Wettertechnisch soll es ja leider nicht so schön werden, wie es in der Woche jetzt gewesen ist. Was war das herrlich. Strahlendblauer Himmel, Sonnenschein und schon leichte Frühlingstemperaturen. Ich freue mich schon sehr auf den Frühling. Balkon bepflanzen und wieder bunte Blumen in den Kästen haben. Alles ist etwas fröhlicher, strahlender, bunter. Auf dem Balkon sitzen und die wärmere Luft genießen…. herrlich. Aber gut, noch haben wir Februar, noch darf es auch kalt sein und wie gesagt, wir warten auf das Wochenende 😉

Die Woche war normal gewesen. Bei mir passiert nicht so viel. Ich bin voll berufstätig und gehe frühmorgens ins Büro, nachmittags nach Hause und meist war es das schon. Dazwischen liegen dann Runden mit dem Hund, Haushalt, Wäsche machen. Montag und Donnerstag waren wir beim Training gewesen. Es macht uns soviel Spaß und es ist so interessant. Wir lernen ja WingTsun und so langsam bekommen wir auch ein Gefühl dafür. Es ist unheimlich faszinierend. Montagabend war es auch geistig so anstrengend, dass wir völlig platt zu Hause gewesen sind und nur noch ins Bett gefallen sind. Aber es war total angenehm Kopfmäßig total ausgelastet zu sein.

Mittwoch bekam ich Anruf vom Möbelladen: unsere Wohnwand ist da und kann geliefert werden und wir haben nun den 28.02. als Termin. Ich freue mich schon so sehr und das hat mich so beflügelt, dass wir am gleichen Tag Abends noch den Keller ausgemistet haben und auch die alte Wohnwand.

Nun aber ist Freitag, ich werde gleich Feierabend machen. Wenn mein Mann zu Hause ist, werden wir dann in den Wochen(Wochenend)einkauf starten. Morgen müssen wir Fleisch für Eddie holen (wir barfen und wir holen dafür bei einem speziellen Metzger Fleisch) und am Nachmittag haben wir wieder Training. Den Sonntag lassen wir entspannt angehen und irgendetwas wird uns schon einfallen, was wir machen werden 🙂

Ich wünsche euch ein tolles und schönes Wochenende.
P.s: Ich freue mich auch durchaus über Kommentare. 😉 Oder wenn ihr Fragen habt.. raus damit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.