Heute wäre dein Geburtstag

Mein Papili…

heute ist der 01.06.2016. Das Datum 01.06. habe ich immer total gemocht. Warum? Weil es dein Geburtstag ist.

Allerdings ist es der 1. Geburtstag ohne dich. Wir können dir heute nicht mehr persönlich gratulieren. Dich in den Arm nehmen. Wie gern habe ich dich in Arm genommen. Gedrückt und geherzt und deine Wange geküsst. Deine Wange gestreichelt.

Fast 10 Monate sind wir nun ohne dich. So langsam beginnt nun die Zeit der Tage, die man nie erleben möchte. Die Erinnerungen kommen hoch: dein Geburtstag, der Tag, an dem du ins Krankenhaus gekommen bist, der Tag der Diagnose und vier Wochen später dein Tod.

Erinnerungen kommen hoch und brechen auf. Die Trauer, die einen umgibt, wird wieder etwas stärker. Ich weiß sehr wohl, dass dir sehr sehr viel erspart geblieben ist. Ein jahrelanger Kampf z.B.. Aber ist das tröstend? Tröstender? Jein. Sicherlich bin ich froh zu wissen, dass du nicht hast leiden müssen. Aber mit dieser Diagnose konfrontiert werden und dann keine Möglichkeit für einen Kampf? Es ging alles so dermaßen schnell.

Ich habe letztens von dir geträumt Papa. Es war so schön. Du warst auf einmal da. Du hast ausgesehen, wie bei meiner Hochzeit. Du hast vor mir gestanden, ich hab deine Wange gestreichelt und gebusselt und du hast mich ganz ganz fest in den Arm genommen.

Nun bist du dort auf der anderen Seite. Ja, ich glaube daran, dass es so etwas irgendwie gibt. Du beobachtest uns von dort. Ich rede oft mit dir. Warum auch nicht? Du hast schließlich nur die Seiten gewechselt.

Mein Papili, gerne hätte ich bzw wir Kuchen für dich gebacken. So wie du ihn gerne hattest. Etwas detschig, matschig innen. Nicht viel, nur leicht. Gerne wären wir heute zu euch gefahren. Nun schaue ich dein Bild an und streichel deine Wange. Da wo du jetzt bist Papa, sind ja noch ein paar mehr. Ich denke mal, dass euch Geburtstage nicht mehr wichtig sind. Aber feiert euch trotzdem. Feiert euch, das Leben.

Deine Spuren sind fest in meinem Herzen. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Papa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.