Nun ist auch Papas Auto fort…

Papas heissgeliebtes Auto, sein Traumauto, ist seit gestern fort. Es konnte niemand von uns verwenden und Mama hat keinen Führerschein. Und es einfach hinstellen und anschauen? Das wäre ja nun Quatsch. Fakt ist auch, dass ein Auto, auch wenn es nicht genutzt wird, Geld kostet. Da fängt es mit der Garage an. Anzeigen hatte ich geschaltet und sie auf diversen Seiten geschaltet. Von einer Seite vermute […]